Kompakt, stimmungsvoll und gut erreichbar

Der Festplatz liegt im Dorf Neer. Er ist gut erreichbar mit dem Pkw oder Bus von wo Sie wohnen. Über die Autobahne A2, A67, A73 oder die A52 aus Deutschland kommen Sie auf die Staatsstraße N273 die den Festplatz entlang führt. Die Städte wie Roermond, Weert und Venlo liegen etwa 30 Km weiter; bis Eindhoven, Maastricht oder Düsseldorf ist es weniger als 70 Km. Neer bietet also gute Straßenverbindungen mit Belgien und Deutschland.

Es ist einmalig daß Sie den Festplatz mit dem Bot erreichen können: Neer liegt am Maas-Fluß und verfügt über einen Jachthafen. Es gibt eine Fähre für Radfahrer womit man den Fluß überqueren kann um das Fest vom anderen Ufer aus zu besuchen.

Der Platz umfaßt etwa 8 Ha, einschließlich Parkplätze, und ist angenehm kompakt. In 2009 wurde er benützt für das ‚Schützenfest des alten Limburgs‘ (die beide Provinzen Limburg in Belgien und den Niederlanden). Die Erfahrungen von damals tragen ohne Zweifel bei zu einer guten Organisation. Wenn Sie Fragen haben über Übernachtungs- oder Transportmöglichkeiten, sehen Sie unsere Site für weitere Auskünfte.