Wettbewerb um sich König Europas nennen zu dürfen

Am Samstag den 18.  werden alle Könige der teilnehmenden Schützenvereine sich bewerben um König Europas zu werden. Es werden mehrere Runden absolviert und die Gewinner werden am Ende kämpfen bis es einen gibt der sich Schützenkönig Europas krönen lassen darf.  Junge Leute zwischen 16 und 25 Jahre werden auf gleicher Weise kämpfen um Schützenprinz Europas zu werden. Der Tag wird abgeschloßen mit der offiziellen Krönungsmesse und dem Königsball.